Soave DOC

Garganega 85%, Trebbiano di Soave 15%

Produktionsgebiet: Mezzane di Sotto und Valle d’Illasi Kalk-Lehmböden

Weinberghöhe: Mehr als 200 Meter über dem Meeresspiegel

Traubenmischung: Garganega 85 %, Trebbiano di Soave 15 %

Alter der Weinberge: 35 Jahre

Anbausystem: Laube 4500 Stämme/ha

Menge pro Hektar: 60 hl/ha

Weinlese: Lese in Kisten Ende September.

Weinbereitung: Die Trauben werden entbeert und sofort gepresst, darauf folgt die statische Säuberung mit Hilfe von Enzym bei niedrigen Temperaturen. 15 Tage lange kontrollierte Gärung bei 15 - 16°C.

Ausbau: Ausbau in Edelstahl.

Organoleptische Prüfung: Frisch und lang anhaltend, im Abgang zarte, für den Soave typische Note nach Bittermandel.
Ein Begleiter für alle Momente des Tages.

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Serviertemperatur: 10 °C - 12 °C.

Für Vegetarier und Veganer geeignetes Produkt.

https://www.latiummorini.it/data/documents/product/14/soave_2.png
weißwein